Marlos magisches Nasenbluten (Eine kleine Gespenstergeschichte, Teil 5)

(…) Marlo lächelte und sagte: „Schau nicht so verwundert. Ja, wir Gespenster haben grünes Blut!“ In diesem Moment fiel ein Tropfen des Bluts auf den Boden. Plötzlich brach die Erde auf und es wuchsen Blumen aus der Erde. Diese Blumen waren nicht grün oder rot. Nein, sie waren goldfarben. Nein, viel mehr: Sie waren aus echtem Gold! Jonas rieb sich verwundert die Augen und pflückte eine Blume aus Gold. (…)

DAS GEFRORENE SCHWERT: Eine Masters of the Universe Kurzgeschichte

“(…) Heraus stiegen Skeletor, Whiplash und Ninjor. Zudem hatten sie sich Verstärkung mitgebracht: auch der fürchterliche Spikor und der Meister des üblen Geruchs, Stinkor, waren mit an Bord. Skeletor grinste und zeigte dabei seine hässlichen Zähne: „Ha. Nach Adam gesucht und He-Man gefangen! Das ist ein guter Tag für mich.“ Ohne weitere Worte griff er sein Schwert und stürmte auf He-Man zu. (…)”